Zukunft durch Veränderung

Sehr geehrte Damen und Herren,
das neue Jahr beginnt bei praedata mit guten und zukunftsweisenden Nachrichten.
Nach vier Jahren als Teamleitung im Vertriebs- und Projektmanagement ist meine Tochter Birthe Hell zur weiteren Geschäftsführerin bestellt.
In der Geschäftsführung unterstützt werden wir von Heike Moldenhauer (Finanzleiterin) und Ziad Ferjani (Betriebsleiter Service + Support) als neue Prokuristen gemeinsam mit unserem langjährigen Prokuristen Uwe Hoops.
Aus der praedata Bürosysteme GmbH wird die praedata GmbH, das stärkt die Marke und positioniert uns noch deutlicher als IT-Systempartner. Bitte ändern Sie ab sofort Ihre Stammdaten auf den Namen "praedata GmbH". Alle übrigen vertraglichen Pflichten und Rechte in unserer Zusammenarbeit gelten selbstverständlich unverändert weiter.
Mit unserem hochqualifizierten und zertifizierten Team von derzeitig 35 Mitarbeitenden werden wir unseren Fokus auf die Prozessoptimierung und das Servicemanagement bei unseren regionalen Kunden verstärken. Eine gute Beratung, ein Top-Service, optimale Softwarelösungen, verbunden mit den Qualitätssystemen unserer langjährigen Partner KONICA MINOLTA und KYOCERA bleiben die Grundlage unseres Geschäftsmodells.
Mit diesen Veränderungen stellen wir im 40. Jahr unserer Firmengeschichte die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Wir bleiben ein inhabergeführtes, mittelständiges Unternehmen mit einem hohen Maß an Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitenden, Lieferanten und  Kooperationspartnern in unserer Region Südwestfalen.
Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft.

Herzliche Grüße

Ihr Uwe Hell

Gesellschafter - Geschäftsführer

 
 
 
Konica Minolta Kyocera Compass Gruppe